Schumachers Reisedienst

Marner Str. 126
D-17094 Burg Stargard

Tel.: +49 (0) 39603- 2390
Fax: +49 (0) 39603- 23916

ms@schumachers-reisen.de

8 Tage | 412 EUR

Bad Salzuflen & Teutoburger Wald

Hameln – Schloss Hämelschenburg – Rundfahrt Lipperland – Porzellanmanufaktur Fürstenberg
  Termin:  
28. - 21. Mai 2021

Urlaub in Deutschland

Reiseverlauf

1. Tag: Stadtführung Bad Salzuflen – Kaffeegedeck im Hotel

Unsere Kurzreise führt ins Mittel­gebirge des Niedersächsischen Berglandes – dem Teutoburger Wald. Hier finden wir das bekannte Staatsbad Bad Salzuflen. Kostbar verzierte Bürgerhäuser, eine lebendige Altstadt und weitläufige Parklandschaften laden zum Verweilen ein. Nach unserer Ankunft können Sie durch Bad Salzuflen spazieren. Eine ortskundige Gästeführung begleitet Sie. Im Anschluss erwartet Sie im Hotel ein gemütliches Kaffeegedeck.

2. Tag: Rattenfängerstadt Hameln – Schloss Hämelschenburg – Candle-Light-Tanz im Hotel

Erstes Ziel unserer Rundfahrt ist die Stadt Hameln. Während eines Rundganges durch die Altstadt erfahren Sie die interessante Geschichte der Stadt und alles über den Ursprung der bekanntesten deutschen Sage vom Rattenfänger. Am Nachmittag führt uns die Tour weiter zum Schloss Hämelschenburg. Das Wasserschloss wurde 1588 von Jürgen Klencke und seiner Frau Anna von Holle errichtet und befindet sich noch heute im Besitz der Familie. Das Schloss wurde auf dem Höhepunkt der Weserrenaissance erbaut und bildet mit den Wirtschaftsgebäuden, einer Kirche und den Gartenanlagen ein in sich geschlossenes und vollständig erhaltenes Ensemble. In den historischen Räumen sind die originalen Möbel, Gemälde, Waffen-, Porzellan- und Glassammlungen zu bestaunen. Ein gemütliches Kaffeetrinken rundet den Besuch auf Schloss Hämelschenburg ab. Den Abend können Sie beschwingt beim Tanz in der Hotelhalle ausklingen lassen.

3. Tag: Rundfahrt Schönheiten im Lipperland

Eine ortskundige Reiseleitung erwartet Sie nach dem Frühstück, um Ihnen die Schönheiten der Region – dem Lipperland, vorzustellen. Am Nachmittag kehren wir nach Bad Salzuflen zurück und Sie können das Flair Ihres Urlaubsortes genießen. Der Abend klingt beschwingt bei Tanz und guter Laune in der Hotelhalle aus.

4. Tag: Porzellanmanufaktur Fürstenberg – Heimfahrt

Wir verabschieden uns von Bad Salzuflen. Auf dem Heimweg wollen wir einen interessanten Stopp einlegen. Fürstenberg – das Schlossensemble ist ein magischer Ort: Hoch über der Weser steht seit dem Mittelalter eine Burg auf ihrem Felsen. Dort zog 1747 die Porzellankunst ein. Seitdem wird ununterbrochen das feinste Porzellan mit dem berühmten blauen „F” hergestellt. Deutschlands innovativstes Porzellanmuseum bietet einen einzigartigen Zugang zum Kunsthandwerk und zur Geschichte des Porzellans. Nach einer informativen Führung setzen wir die Heimreise fort.

Katalogseiten als PDF

NEU

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen im Maritim Hotel Bad Salzuflen
  • 3 x Frühstück und Abendessen
  • 1 x Kaffeegedeck im Hotel mit frischem Blechkuchen und einer Portion Kaffee/Tee
  • Stadtführung Bad Salzuflen
  • Altstadtrundgang Ratten­fängerstadt Hameln
  • Führung Schloss Hämelschenburg
  • Kaffeegedeck auf Schloss Hämelschenburg
  • Halbtagesreiseleitung zu den Schönheiten im Lipperland
  • 1 x Candle-Light-Tanz in der Hotelhalle
  • Führung Porzellanmanufaktur Fürstenberg
  • Kurtaxe
  • Info-Mappe am 1. Reisetag
  • Taxiservice ab/an Haustür

Termine & Preise

28. - 21. Mai 2021:
Doppelzimmer412,00 EUR
Einzelzimmer442,00 EUR